Willkommen bei Jutta Qu'ja Hartmann schmuckleiste

Ahninnenkraft
Fotos: © Edwige Lanois — edwigeh[at]skynet.be

Ahninnenkraft
Der gemeinsam gestaltete Altar für die Ahninnen–Zeremonien — wunderschön, prachtvoll und üppig

Im Strom der Ahnenkraft (für Frauen) 2. Teil

Als Frau im Strom der männlichen Ahnenkraft.
Anbindung an die väterliche Ahnenlinie — Heilung der eigenen Kraft

Wenn wir als Frauen die Kraft aus der weiblichen Ahninnenreihe hinter uns gestellt haben, dann kommt Erdung, natürliche Weiblichkeit und ein Getragen Sein in das eigene Leben, das den Raum für weitere, größere Bewegungen öffnet.
Diese neuen, erweiterten Bewegungen ermöglichen Kreativität und Selbstverwirklichung, und um diese leicht und effizient umsetzen zu können, ist die Kraft der männlichen Ahnen wichtig.
Deren Energie schenkt uns die Stärke, unser Selbstbewußtsein frei entfalten zu können und männlichen Halt, der sich wie Anlehnen an einen großen, starken Baum anfühlt.
Dann werden wir von Entschlossenheit durchströmt und können unsere Ziele benennen und taxieren, darauf zugehen und sie verwirklichen.

Männliche Ahnenkraft bindet uns an die Kraft der Verwirklichung an. So können wir als Frauen aus unserem weiblichen Herzen heraus unsere Ziele verfolgen und sie im Einklang mit unserer Weiblichkeit umsetzen und Realität werden lassen.
So wird unser Handeln konkret und unser Sein in der Welt sichtbar. Und wir bringen in die Welt unser Geschenk der Liebe und Lebendigkeit.

Zielgruppe:
Frauen, die am Ahninnen-Seminar 1. Teil bereits teilgenommen haben.

Voraussetzungen:
Jede Frau, die eine Zeremonie erhält, bringt sich für die drei Tage drei männliche Freunde als Begleiter mit.

Wissenswertes:
Es wird für drei Frauen Ahnen–Zeremonien geben. Für den ganzen Kreis gibt es Heilrituale, zeremonielle Zeit im Wald und Erfahrungsaustausch.
Die Zeremonien finden in der Natur und bei mir im Garten statt. Wir werden bei jedem Wetter draußen sein.
Unterkunft in Privatpensionen und Familienhotels in der Eifel und in der Natur. Frühstück in der Unterkunft, Mittagessen wird von einer Köchin für uns zubereitet, Abendessen bereiten wir für uns in der Gruppe zu.

On demand/auf Anfrage