Willkommen bei Jutta Qu'ja Hartmann schmuckleiste
Schamanisches Neujahr
Foto: Elia Jüngling

Auf den Schwingen der Musik

Im Körper —
entsteht die Bewegung
und er folgt
frei, beflügelt, getragen.

Emotionen —
singen, lachen, weinen, schweigen,
freier Ausdruck der Gefühle
im Raum der Musik

Verstand —
macht sich frei — wo ist er?
Die Türen gehen auf,
nie gekannte Weite

Seele —
ich und alle und alles
in Begegnung
grenzenlos

Seele tanzt ihren Feuer-Tanz
und das Selbst —
ist da!

Trance-Tanz Ausbildung

Die Schwingen der Trance für andere ausbreiten

Wer für andere einen Raum der Trance, Musik und des Frei-Seins kreieren möchte, der braucht eine Reihe von Fähigkeiten:
Liebe zur Musik, viel Trance-Erfahrung, Mitgefühl, Achtsamkeit im zwischenmenschlichen Umgang.

Davon ausgehend, werden während der Ausbildung Fähigkeiten entwickelt und gefördert, die für das Öffnen des Trance-Raums notwendig sind. Die Inhalte orientieren sich an dem, was hierfür gebraucht wird.

Am Ende der Ausbildung ist man u.a. in der Lage, Trance-Tanz-Seminare zu geben, Musik nach energetischen Gesichtspunkten für vielerlei Situationen (Körperarbeit, Therapie …) zusammenzustellen und die Teilnehmer und Klienten sicher und achtsam durch ihre Erfahrungen zu führen. Profi-Musiker werden ihrem musikalischen Ausdruck ganz neue Facetten hinzufügen können.

Inhalte:

  • Kreieren eines energetischen Raums mithilfe von Musik, Gesängen, Rhythmen und anderen Hilfsmitteln
  • Energetische Wirkung von Musik, wie Musik den energetischen Raum öffnet, Einfluß der Musik auf die Zuhörer
  • Anfang und Ende des Tanzens und der Trance
  • Umgang mit Menschen in Trance
  • Angemessene Begleitung in emotionalen Situationen
  • Wissen zu Trance, Musik, Atem, Bewegung (schamanisch, medizinisch, neurobiologisch)
  • Wissen zu energetischen Räumen und ihren Wirkungen
  • Technik, Equipment, Musikauswahl

Alle Inhalte werden praktisch erprobt und intensiv geübt. Die zugrunde liegende Theorie wird lebendig und praxisbezogen vermittelt.

Eine intensive, berufsbegleitende Ausbildung für selbsterfahrene und motivierte Menschen, die Musik und Bewegung lieben und anleiten möchten.

Termin noch nicht geplant. Bitte erfragen!

Orte:

Leitung:

Jutta Qu'ja Hartmann und erfahrene Gastlehrer

Teilnehmerzahl:

Mindestens 6 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer

Kosten:

2.380 € Honorar (25 Tage)
plus ca. 55 € U+V pro Nacht in Seminarhäusern,
Raumkostenumlage für Raum in Köln (ca. 200 €),
Kosten für CDs und Literatur nach Bedarf.

Voraussetzungen:

Für fortgeschrittene Teilnehmer (z.B. Teilnehmer schamanischer Jahres- oder Ausbildungsgruppen, Musiker, Psychologen, Therapeuten, Menschen mit viel Selbsterfahrung). Psychische und physische Stabilität sowie Belastbarkeit.
Wem ein Teil der Voraussetzungen fehlt, kann diese (nach Absprache) in einem Seminar erwerben.

Die Teilnahme an einer meiner Trance-Tanz Veranstaltungen (nächste Gelegenheit siehe hier) oder einer anderen Veranstaltung bei mir ist Voraussetzung

Anmeldung

Schriftlich, per E-Mail oder telefonisch bei mir.
Zur Anmeldung (Anmeldeformular)