Willkommen bei Jutta Qu'ja Hartmann schmuckleiste
Schamanisches Neujahr
Foto: Elia Jüngling

Auf den Schwingen der Musik

Im Körper —
entsteht die Bewegung
und er folgt
frei, beflügelt, getragen.

Emotionen —
singen, lachen, weinen, schweigen,
freier Ausdruck der Gefühle
im Raum der Musik

Verstand —
macht sich frei — wo ist er?
Die Türen gehen auf,
nie gekannte Weite

Seele —
ich und alle und alles
in Begegnung
grenzenlos

Seele tanzt ihren Feuer-Tanz
und das Selbst —
ist da!

Trance-Tanz Ausbildung 2020—2022

Die Schwingen der Trance für andere ausbreiten

Wer für andere einen Raum der Trance, Musik und des Frei-Seins kreieren möchte, der braucht neben tiefer Liebe zur Musik auch viel Trance-Erfahrung, Mitgefühl und Achtsamkeit im zwischenmenschlichen Umgang.

Wie Musik auf Menschen wirkt, welche Rhythmen in die Trance führen, welche Worte, welche Berührungen in inneren Prozessen als angenehm, welche als unangenehm erlebt werden, all das werden wir kennenlernen, persönliche Erfahrungen damit machen und so unsere Fähigkeiten entwickeln, einen stabilen, einladenden Trance–Raum zu kreieren. Die Inhalte der Ausbildung orientiert sich an dem, was hierfür gebraucht wird.

Am Ende der Ausbildung ist man in der Lage, Trance-Tanz-Seminare zu geben, Musik nach energetischen Gesichtspunkten für vielerlei Situationen (Körperarbeit, Therapie …) zusammenzustellen und die Teilnehmer und Klienten sicher und achtsam durch ihre Erfahrungen zu führen.

Musiker werden ihrem musikalischen Ausdruck ganz neue Facetten hinzufügen können — sie werden Musik kreieren können, die Trance–Räume öffnet und ihre Zuhörer in Innenwelten führen können, in die man sie als Musiker / Komponist mit der Musik geleiten möchte.

Inhalte:

  • Kreieren eines energetischen Raums mithilfe von Musik, Gesängen, Rhythmen und unterschiedlichen Hilfsmitteln.
  • Energetische Wirkung von Musik: Wie Musik den energetischen Raum öffnet und welchen Einfluss sie auf Zuhörer hat.
    Hier werden Fragen behandelt wie:
    • Was geschieht in Menschen und an Orten durch Musik?
    • Welchen Einfluß hat Musik auf die Zuhörer und wie macht Musik das?
    • Wie verändert Musik die Energie von Orten und welche Musik kann das?
  • Musik mit heilender Kraft kennenlernen.
  • Kreieren eines unterstützenden Anfangs und Endes des Tanzens und der Trance.
  • Umgang mit Menschen in Trance.
  • Angemessene Begleitung in emotionalen Situationen der Zuhörer und Tanzenden.
  • Wissen zu Trance, Musik, Atem, Bewegung (schamanisch, medizinisch, neurobiologisch).
  • Technik, Equipment, Musikauswahl.

Alle Inhalte werden praktisch erprobt und intensiv geübt. Wir werden täglich Trance–Tanz oder andere Trance–Techniken praktizieren. Die zugrunde liegende Theorie, das Wissen zur Wirkung der Musik und alle anderen Hintergrundinformationen werden lebendig und praxisbezogen vermittelt.

Für wen ist die Ausbildung?
Diese intensive Ausbildung ist für Menschen mit Selbsterfahrung. Es braucht Liebe zur Musik, Freude an Bewegung und viel Motivation.

Voraussetzungen:

Für fortgeschrittene Teilnehmer (z.B. Teilnehmer schamanischer Jahres- oder Ausbildungsgruppen, Musiker, Psychologen, Therapeuten, Menschen mit viel Selbsterfahrung). Psychische und physische Stabilität sowie Belastbarkeit.

Die Teilnahme an einer meiner Trance-Tanz Veranstaltungen oder einer anderen Veranstaltung.
Persönliches Vorgespräch.

Termine

1. Treffen: 29. September—4. Oktober 2020 (5 Tage)
Vier weitere Termine folgen.
Dauer: Fünf mehrtägige Treffen von Oktober 2020—Frühjahr 2022.
Insgesamt 25 Ausbildungstage.

Ort:

Eifel: Haus Regenbogen, Auf dem Schülen 2—4,
53902 Bad Münstereifel (Hilterscheid).
Anreisehinweise

Infoveranstaltungen:

Hier erfährst du mehr über die Trance-Tanz Ausbildung. Hier ist Zeit für deine Fragen und Gelegenheit mich kennenzulernen. Du bist herzlich willkommen!

Fr. 7. September 2018, 19—ca. 21 Uhr bei Jutta Qu'ja, Eifel
Sa 12. Januar 2019, 13— ca. 15 Uhr bei Jutta Qu'ja, Eifel

Weitere Termine werden folgen. Ich bitte um vorherige Anmeldung. Telefon: 0177–8477 097 oder per E-Mail.

Leitung:

Jutta Qu'ja Hartmann unterstützt durch erfahrene Gastlehrer

Teilnehmerzahl:

Max. 14 Teilnehmer

Kosten:

1.950 € U+V plus 2.500 € Honorar plus ca. 250 € Raumkostenumlage für den Seminarraum.
Das sind pro Tag 188 € (78 € U+V plus 100 € Honorar plus ca. 10 € Raumumlage. Die genaue Höhe der Raumkostenumlage richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.)

Kosten für CDs und Literatur nach Bedarf.

Anmeldung

Schriftlich, per E-Mail oder telefonisch bei mir.
Zur Anmeldung (Anmeldeformular)